Die Behörden haben entschieden: Die Supreme Women/Men in München (15. bis 17. Februar) darf nicht stattfinden. Aufgrund der unsicheren Lage sei auch ein Ersatztermin nicht zu planen, teilen die Organisatoren mit.