Zentralregulierung 2018-06-22T10:29:05+00:00
zentralregulierung

rexor bezahlt ihre rechnungen

für eine einfache abwicklung des zahlungsverkehrs

Die Zentralregulierung als EDV-gesteuertes Abrechnungssystem vereinfacht und rationalisiert den Zahlungsverkehr zwischen den rexor-Partnern und den rexor-Vertragslieferanten.

Das Warengeschäft wird, wie gewohnt, zwischen den rexor-Partnern und den rexor-Vertragslieferanten durchgeführt.

rexor Ablaufplan

dzb online-portal für kunden

login

ihre ansprechpartner bei der dzb-bank

birgit schultz

Mitglieder
Deutschland, Österreich, Schweiz

Tel.: +49(0)211 3386 – 645

birgit.schultz@dzb-bank.de

adil karamermer

Mitglieder
Belgien, Niederlande, Luxemburg

Tel.: +49(0)211 3386 – 347

adil.karamermer@dzb-bank.de

so läuft es ab!

Die Zahlung an rexor-Vertragslieferanten wird vom Partner der rexor Schuh-Einkaufsvereinigung – der DZB BANK – durchgeführt.

Die DZB BANK ist seit ihrer Gründung 1978 ein gefragter Partner zahlreicher Verbundgruppen. Das kompetente Team unterstützt deren Mitglieder mit speziellen Produkten und Programmen für den Mittelstand.

Neben der Zentralregulierung – einer unserer Kernkompetenzen – bietet Ihnen die Bank fürs Handeln auch speziell für die Erfordernisse der mittelständischen Groß- und Einzelhändler konzipierte Kreditprogramme. Diese erstrecken sich u.a. auf die Bereiche Warenlager- und Ladenbaufinanzierungen sowie die Begleitung von Existenzgründungs- und Expansionsvorhaben.

Neben EC-Kartenzahlungsverkehr, Leasingprodukten und Geldanlagen bietet die DZB auch eine umfassende individuelle Betreuung und Beratung in den Bereichen Ratingoptimierung, Bilanzanalyse, Unternehmensnachfolge, Begleitung von Expansionen sowie Spezialfinanzierungen an.

Die vielfältige Verankerung der DZB BANK im mittelständischen Handel ist zugleich Ausweis unserer umfassenden Kompetenzen – nutzen Sie diese auch für Ihren Geschäftserfolg!

anreizprämie

die zahlen im blick

Die rexor Schuh-Einkaufsvereinigung gewährt ihren Partner-Unternehmen zur Konzentration der Umsätze über den Verbund eine Anreizprämie. Ein Anspruch auf die Anreizprämie besteht nur bei der Einhaltung der jeweils gültigen Zahlungsbedingungen der rexor Schuh-Einkaufsvereinigung.

Die Anreizprämie wird mit Mehrwertsteuer ausgeschüttet, da sie ein umsatzsteuerpflichtiges Entgelt darstellt. Die Prämie bemisst sich nach dem anrechenbaren Jahresumsatz mit prämienberechtigten Schuhfabrikanten, entsprechend der Staffelung. Die Anreizprämie wird mit jeder Dekadenabrechnung sofort ausgezahlt. rexor sorgt für zusätzliche Liquidität bei seinen Partnern.

ihre ansprechpartner im bereich zentralregulierung

günter neunaber

Kaufmännische Geschäftsführung

Tel.: +49(0)211 3386 – 610
Fax: +49(0)211 3386 – 7610
Mobil: +49(0)172 3919965

guenter.neunaber@rexor.de

i make shoe contact before eye contact.
contact us